Enthaarung, Depilation, Waxing in Köln Nippes

Preisliste für Sie

 

Oberlippe enthaaren

8,-

EUR

Wangen / Kinn

8,-

EUR

Achseln

16,-

EUR

Arme 1/2

16,-

EUR

Arme komplett

21,-

EUR

Hände / Füße

ab 8,-

EUR

Bikini

19,-

EUR

Bikini (mit Po-Falte)

25,-

EUR

Po-Backen

15,-

EUR

Po-Falte

12,-

EUR

Beine komplett

40,- EUR

nur Unterschenkel

ab 19,- EUR

 

Für Ihn

Hals

12 ,-

EUR

Nacken

10,-

EUR

Schultern

19,-

EUR

Brust

19,-

EUR

Bauch

18,-

EUR

Rücken

37,-

EUR

Achseln

16,-

EUR

Unterarme

16,-

EUR

Arme komplett

29,-

EUR

Hände / Füße

8,-

EUR

Beine komplett

40,- EUR

nur Unterschenkel oder Oberschenkel

19,- EUR

 

 

 

Care Tipps

BEI SONNENAUSSETZUNG:

Um gute Ergebnisse zu erzielen, ist es notwendig, dass ein intensives Sonnenbad länger als 24 Stunden zurück liegt. Dies ist damit zu begründen, dass aufgrund der hohen Temperatur des Wachses bei Kontakt mit der sensibilisierten Haut Verbrennungen oder Verfärbungen auftreten können. Falls Sie durch die Sonne gebräunt sind oder ein chemisches Bräunungsmittel verwenden, laufen Sie Gefahr, dass bei Enthaarung der entsprechenden Körperstelle Ihre Bräunung verblasst oder verloren geht. Bitte nutzen Sie keine eng anliegenden Jeans nach der Enthaarung der Beine und der Bikinizone, um Hautreizungen zu vermeiden. Das Auftragen eines Sonnenschutzmittels auf die entsprechend enthaarte Körperstelle ist zu empfehlen, um einen Sonnenbrand zu vermeiden.

 

BEI HAUTBEHANDLUNGEN:

Bei der ersten Enthaarung ist es möglich, dass die Haut gereizt ist oder einen leichten Ausschlag aufweist. Dies ist eine natürliche Reaktion der Haut, welche auf das Enthaaren zurückzuführen ist. Falls Sie zur Zeit eine Hautbehandlung der zu enthaarenden Körperstellen mit Produkten, welche auf Säurebasis aufgebaut sind, durchführen oder Medikamente einnehmen, welche darauf abzielen die Hautschuppen zu erneuern, ist eine Enthaarung nicht zu empfehlen. Es ist ratsam, die Behandlung mit säurehaltigen Produkten mindestens 7 Tage vor einem Enthaarungstermin zu unterbrechen.

 

AUF WAS SOLLTEN SIE VOR DER ENTHAARUNG ACHTEN?

Der Gebrauch von auf die Haut aufgetragenen Betäubungsmitteln ist nicht zu empfehlen, da diese die Haut sensibilisieren und somit zu Verbrennungen führen können. Es ist nicht ratsam enge Unterwäsche vor, während und nach der Enthaarung der Bikinizone zu tragen, da diese die Haut weiterhin reizt. Falls Ihre Haut verletzt oder gereizt ist oder irgendeine Anomalie aufweist, sollten Sie sich unter anderen Umständen Enthaaren lassen. Bitte vermeiden Sie es, die enthaarte Körperstelle hohen Temperaturen auszusetzen, um keine Verfärbungen der Haut hervorzurufen. Um eingewachsene Haare zu vermeiden, ist es ratsam 3 Tage vor der Enthaarung ein Peeling der zu enthaarenden Körperstelle durchzuführen. Um das bestmögliche Resultat zu erhalten, ist es notwendig, dass Sie sämtlichen Körperschmuck, welcher innerhalb der zu enthaarenden Körperstellen vorhanden ist, während der Behandlung entfernen.

 

 

 

TOP